Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald

Wellness im Bayerischen Wald

Erholung für Körper, Geist und Seele – das verspricht ein Wellness-Urlaub im Bayerischen Wald. Die Füße hochlegen und den Herrgott einen guten Mann sein lassen – wie wir in Bayern dazu sagen.

Wellness bedeutet für jeden etwas anderes. Während die einen am liebsten den ganzen Tag im Spa verbringen, die Sauna besuchen, im Whirlpool sitzen und Wellness-Behandlungen buchen, gehen die anderen lieber zum Waldbaden.

Waldbaden? Waldbaden bedeutet, den Wald mit all seinen Sinnen wahrzunehmen und einzutauchen die wohltuende Atmosphäre des Waldes. Ein Waldbesuch senkt nahweislich den Blutdruck und ihm wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. In Japan ist der Wald und seine Wirkung auf die Gesundheit seit Jahrzehnten ein eigenes Forschungsfeld. In Deutschland sind Wissenschaftler seit einigen Jahren auch dran.

Wer einen Tag im Bayerischen Wald verbracht hat, braucht keine wissenschaftliche Bestätigung, dass Waldbaden der Gesundheit gut tut. Er spürt es.